Reparaturen von sämtlichen Chirurgischen Instrumenten

Arbeitsablauf am Beispiel einer Hohlmeißelzange

Öffnen des Schloßes Abschleifen
Feilen Bürsten Reinigen
um das Instrument zu zerlegen

Anschließend Kontrolle auf:


Haarrisse

Kratzer und
Abnutzungser-
scheinungen

Rückstände aller Art (Flugrost)
Abschleifen des Werkstückes mit dem Schleifbock:
Entfernung von Kratzern

Zurechtschleifen in gewünschte Form.

Planschleifen der Schneideflächen.
polieren und abnehmen der Seitenwände (schärfen).

Glänzen um die Endschärfe zu erreichen
Mit Hilfe von:
Poliermitteln und
der Bürste
erreicht man eine kratzfreie und leicht glänzende oder mattierte Oberfläche.
Zum Abschluss werden sämtliche Instrumente mit:

Petroleum vorgereinigt
anschließend im Ultraschall-Bad endgereinigt

Abschließend werden sämtliche Schlösser mit einem speziellen Instrumentenspray eingefettet und bei Bedarf beschriftet (z.B. BD 102)
/downloads/img/16095_poschelisabeth.jpg Elisabeth Posch

Ich nehme Ihren Reparaturauftrag gerne persönlich entgegen!

Mo bis Do 7:30 - 15:30 Uhr
Freitag 7:30 - 11:30 Uhr

Tel: 0316 / 46 15 41-10
Mail: e.posch@grall.at